7000 Schritte – Vierte Woche 10 km geknackt

Impressionen vierte Woche Schlechtes Wetter Du weißt, dass du es ernst meinst, wenn Du sogar bei Kälte und Regen draußen rumläufst. Bis zu diesem Tag - Ostermontag - war mein Vorhaben mit schönem Wetter gesegnet. Es war sogar so schön, dass ich mir zwei Tage vorher beim Radfahren einen deftigen Sonnenbrand eingefangen hatte. Da ist... Weiterlesen →

7000 Schritte – Dritte Woche Schwachpunkt Schuhe

Impressionen dritte Woche 10.907 Schritte im Durchschnitt In der dritten Woche lag ich dann schon bei durchschnittlich über 10.000 Schritte pro Tag. Also wenn es jemand wie ich schafft, von 500 Schritten am Tag auf über 10.000 Schritte innerhalb von zwei Wochen zu schaffen, sollte das für viele andere, die wie ich grundsätzlich durchschnittlich fit... Weiterlesen →

7000 Schritte – Zweite Woche Ist Spazierengehen Sport?

Impressionen der zweiten Woche Warum heißt meine Challenge eigentlich 7000 Schritte? Die Challenges der Techniker Krankenkassen Weil es bei meiner Krankenkasse - der Techniker - ein Bonus-Programm gibt, dass eine Belohnung verspricht, wenn man an 30 Tagen jeweils 7000 Schritte macht. Als jemand, der besser funktioniert, wenn man mir eine kleine Challenge anbietet, passte das... Weiterlesen →

7000 Schritte – die erste Woche

Ich habe in der ersten Homeoffice-Woche mich ein bisschen durchprobiert. Ich wohne hier in einer städtisch-ländlichen Gegend, nicht ganz Dorf, nicht ganz Stadt. Außenrum viel Acker, Wald und Wiese. Man kann recht gut spazierengehen und Fahrradfahren. Vor fünf Jahren, als ich noch mehr fotografiert habe, war ich hier viel unterwegs. Ich habe es tatsächlich geschafft,... Weiterlesen →

Preview: Systemkamera Sony Alpha 6000

Meine Ausrüstung für die Canon EOS 70D ist mittlerweile um einiges gewachsen. Die Kamera selber - natürlich - und mittlerweile fünf Objektive lassen das Gepäck auf dem Rücken doch auf das ein oder andere Kilo anwachsen. Wie schön wäre es, wenn man etwas Leichteres dabei haben könnte... So entschloss ich mich, nach zwei Jahren Grübelei,... Weiterlesen →

Onkels Erbin

So schaffe ich es heute wenigstens doch noch zu einem weiteren (kleinen) Beitrag. Mein Onkel ist schon vor einigen Jahren gestorben. Als nun vor etwa drei Wochen noch die dazugehörige Tante starb, ging es nun ans Ausräumen des Hauses. Mein Onkel hat, obwohl ich mich daran nicht mehr bewusst erinnern kann, sehr gerne und sehr... Weiterlesen →

Shoppinglist und Blog-Gedanken

Nachdem ich mich so langsam mit meiner 70D anfreunde und wieder etwas vermehrt dazu komme, mich auf Foto-Blog-Seiten herumzutreiben und die Nase in Foto-Zeitschriften zu stecken, grüble ich über weiterem Zubehör. .Stativ Okay, da gibt es nicht viel zu überlegen: Ich habe das Meinige gelyncht. Man kann nur noch mit Gewalt den vertikalen Winkel der Kamera... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑