A walk in the park

Ich finde, es gibt Schlimmeres, als einen Park direkt vor dem Büro zu haben. Auch, wenn dieser Park natürlich im Winter (und bei Regen und bei anderen unschönen Wettererscheinungen) eher selten gewürdigt wird, erfährt er um so mehr Liebe, so bald die ersten Sonnenstrahlen die Erde berühren. Ich schwöre, sobald die Sonne auch nur minimal... Weiterlesen →

Okay, scheiße … aber immerhin…

Da habe ich also im Schweiße meines Angesichts meine Kamera mit auf die Arbeit geschleppt. Im Gegensatz zu meiner alten Canon scheint die 70D bei gleichem Maßen mindestens doppelt so viel zu wiegen. O.O Geplant war eine nette, ruhige Runde des Abends durch den Park vor meiner Bürotür - nach Feierabend. Aber wie es dann... Weiterlesen →

Museumsberg

Wenn hier nochmal einer behauptet, alles im Norden wäre ja flaches Land, dem hau ich meine abgelaufenen Schuhe um die Ohren! Von wegen ... hier geht es ständig bergauf. Heute bin ich also auf den Museumsberg gekraxelt, um mit die Ausstellung "Tierische Portraits" von Walter Schels anzuschauen. Es waren zwar wenige Bilder, aber für jemanden... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑