Schlagwort: in eigener sache

Es war einmal…

Es war einmal…und ist doch noch nicht so lange her. Dieses Bild wurde von der Liebe aufgenommen, als wir am Strand fotografieren … äh … spazieren waren. Das bin ich. 🙂 Unglaublich, dass es gerade mal vier Wochen her sein soll. Time flies und ich bin immer noch nicht dazu gekommen, mich um die Fotos…

Read more Es war einmal…

Frühling…

Da isser nun endlich, der langersehnte Frühling. Ich erinnere mich noch, wie ich im Februar mit der Liebe auf dem Sofa saß und gemault habe, dass es mir nun langsam reicht. Ganz ehrlich: ich bin niemand, der permanent draußen unterwegs und/oder vor der Tür sein muss. Ich kann stunden-, tage-, wochenlang auf dem Sofa sitzen…

Read more Frühling…

Einfach nicht mein Jahr

Ihr Lieben, das Jahr 2016 ist einfach nicht mein Jahr. Das dachte ich zwar auch schon letztes Jahr, aber in diesem Jahr scheint sich schlechtes Karma in einer Wolke über mir verdichtet zu haben und ständig kleine Blitze herunter zu schicken. Was immer ich in meinem vorherigen Leben angestellt haben mag: 2016 scheint Zahltag zu…

Read more Einfach nicht mein Jahr

(Hoffentlich) Bald zurück

Ihr Lieben, bis auf ein paar sporadische Schnipsel habe ich mich in den letzten Wochen etwas rar gemacht. Das Wetter hat auch nicht besonders zum Fotografieren eingeladen, aber es  war doch noch das ein oder andere mehr am Start. So hoffe ich, hier bald ein paar Worte zu meinem neuen NAS unterzubringen. Zudem habe ich…

Read more (Hoffentlich) Bald zurück

März-Frust

Eigentlich sollte ich es schon gewöhnt sein: Irgendwann in dem Zeitraum zwischen Winter und Frühling überkommt mich der große Frust. Es ist nicht mehr so richtig Winter. Zumindest sieht es nicht mehr ganz so aus. Es ist aber auch noch nicht so richtig Frühling. Zumindest fühlt es sich noch nicht so an. Ich habe ein…

Read more März-Frust

Shoppinglist und Blog-Gedanken

Nachdem ich mich so langsam mit meiner 70D anfreunde und wieder etwas vermehrt dazu komme, mich auf Foto-Blog-Seiten herumzutreiben und die Nase in Foto-Zeitschriften zu stecken, grüble ich über weiterem Zubehör. .Stativ Okay, da gibt es nicht viel zu überlegen: Ich habe das Meinige gelyncht. Man kann nur noch mit Gewalt den vertikalen Winkel der Kamera…

Read more Shoppinglist und Blog-Gedanken

März – April = Hungerzeit

Irgendwie sind der März und der April bei mir fototechnisch Hungerzeiten. Ich bin sehr unleidlich in dieser Zeit, denn zum einen quält mich der Heuschnupfen, zum anderen ist das Wetter oft beschränkt. Sollte beides mal nicht der Fall sein, habe ich unter Garantie keine Zeit, um fotografieren zu gehen und sollte ausnahmsweise mal nichts dieser…

Read more März – April = Hungerzeit