Heuschrecke oder „Was guggst Du?!“

Erst ging mal, dank Heuschnupfen, wieder eine Ewigkeit gar nichts und jetzt habe ich so viele Bilder auf der Platte, dass ich mal wieder nicht hinterher komme. Aber gut, erstmal sammeln. Der nächste Regen kommt bestimmt... 🙂

Dieser kleine Geselle -oder Gesellin- hat sich heute, als ich im Feld fotografieren gewesen bin, zu mir gesellt. Zuerst saß er auf der Bank, an der ich meine Kamera einpacken wollte. Dann setzte er sich auf meinen Kamerarucksack und wühlte ein bisschen in meinen Taschen. Nachdem da nichts zu finden war, machte er es sich... Weiterlesen →

Leider hat meine Kamera moniert, dass der Akku in Bälde leer sein würde. Daher habe ich mich beeilt und nicht die optimalen Einstellungen gesucht. Zudem sind die Tiere nicht unbedingt so geduldig, dass sie sitzen bleiben, bis Frauchen mit der Kamera fertig ist. 🙂

Gut, irgendwann, irgendwie muss man die Freiluft-Saison ja eröffnen. Also bin ich in den Herrngarten gefahren. Sonntag Mittag - im Herzen Darmstadts. Ein bisschen anschießen bei Sonnenschein und ein paar gepflegte Underfoots. Und endlich mal ein bisschen mit meinem 70-300mm-Objektiv trainieren. Fazit des Tages: Oh ja, das Training war und ist von nöten! O.O Ich... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑